Am Sonn­tag, dem 4. Sep­tem­ber 2016 ist es wie­der soweit. Das jähr­li­che Tier­park­fest lädt alle inter­es­sier­ten Tier­freun­de ein, gemein­sam zu fei­ern. Von 10 – 18 Uhr erwar­tet die Besu­cher ein bun­tes Pro­gramm für die gan­ze Fami­lie mit musi­ka­li­scher Umrah­mung von der Live­band “Black River”, Bas­te­l­an­ge­bo­ten, gas­tro­no­mi­scher Ver­sor­gung und natür­lich jeder Men­ge exo­ti­scher und ein­hei­mi­scher Tie­re. Zu ver­schie­de­nen Zei­ten gibt es bei Füh­run­gen und Vor­trä­gen jede Men­ge infor­ma­ti­ves über die tie­ri­schen Bewoh­ner des Gotha­er Tierparks.

Als Höhe­punkt wer­den die kleins­ten Tierba­bys an die­sem Tag bei der Tier­tau­fe in fei­er­li­cher Zere­mo­nie getauft. Zum Mit­ma­chen laden die Bas­tel­stän­de und das Kin­der­schmin­ken ein. Aus­to­ben kön­nen sich die Klei­nen auf der Hüpf­burg oder beim Ponyreiten.

Park­mög­lich­kei­ten rund um den Tier­park Gotha ste­hen kos­ten­frei zur Verfügung.

Unter­stützt wird das Tier­park­fest durch den För­der­ver­ein Tier­park Gotha e.V.

Kommentar verfassen

Menü