Von einem Men­schen Abschied neh­men zu müssen,
erfüllt nicht nur die Ange­hö­ri­gen mit Trau­er, sondern
auch Men­schen aus dem Umfeld. Am 6. Okto­ber 2017
ist Mar­lies Rall ver­stor­ben; gemein­sam mit ihrem Mann
eine gro­ße Anhän­ge­rin und Freun­din des Tier­parks Gotha.
Es war ihr Wunsch, daß anläß­lich ihrer Beer­di­gung anstelle
von Blu­men und Krän­zen eine Spen­de an den Förderverein
Tier­park Gotha e.V. über­wie­sen wird. Auf die­sem Wege
darf sich der För­der­ver­ein Tier­park Gotha e.V. über eine
Sum­me von 2.225,- € bei allen Spen­dern bedan­ken. Von
Herrn Rall wis­sen wir, daß es sei­ner Frau eine gro­ße Freude
berei­ten wür­de, daß wir die­ses Geld dafür ver­wen­den, um
das Gehe­ge der Zwerg­ot­ter instand zu setzen.

Kommentar verfassen